Für Sie im Europäischen Parlament
Pulse of Europe in Bonn

Pul­se of­Europe

24.03.2017

Am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de sind in 58 euro­päi­schen Städ­ten rund 20.000 Men­schen für die Euro­päi­sche Uni­on auf die Stra­ße gegan­gen.
Auch in Deutsch­land demons­trier­ten meh­re­re Tau­sen­de in 46 Städ­ten.

Die­se Pro-EU-Demons­tra­ti­on ist eine par­tei­un­ab­hän­gi­ge Initia­ti­ve, die sich Pul­se of Euro­pe nennt und sich nach der Wahl Donald Trumps zum US-Prä­si­den­ten gegrün­det hat. Seit Mit­te Febru­ar gibt es regel­mä­ßig und euro­pa­weit Ver­an­stal­tun­gen der Grup­pe.

Nach Anga­ben der Orga­ni­sa­to­ren will sich die Bewe­gung bis zur Stich­wahl in Frank­reich am 07. Mai jeden Sonn­tag um 14 Uhr vor den Rat­häu­sern zu Kund­ge­bun­gen tref­fen.

Das Mot­to lau­tet: „Euro­pa muss freund­lich blei­ben. Euro­pa muss abso­lut fried­lich blei­ben. Euro­pa gehört uns, bit­te sorgt wei­ter­hin so gut für Euro­pa!“

Auch in Köln und Bonn tref­fen sich Euro­pa-Befür­wor­ter sonn­tags um 14 Uhr. Treff­punkt ist in Köln  auf dem Bahn­hofs­vor­platz und in Bonn auf dem Markt­platz. Kom­men Sie dazu und zei­gen Sie mit uns Flag­ge für ein Leben in Frie­den und Frei­heit – seit nun­mehr 70 Jah­ren!