Für Sie im Europäischen Parlament

Inter­view zu ACTA