Für Sie im Europäischen Parlament

Wie kann ich Axel Voss im Eu­ro­päi­schen Par­la­ment be­su­chen?

Brüs­sel oder Straß­burg?

Die Voll­ver­samm­lung des Par­la­men­tes tagt ei­ne Wo­che im Mo­nat in Straß­burg und die rest­li­chen drei Wo­chen sind wir in Brüs­sel zu Frak­ti­ons- und Aus­schuss­sit­zun­gen, so­dass ein Be­such in Brüs­sel ter­min­lich leich­ter zu rea­li­sie­ren ist. Wäh­rend die Rei­sen nach Straß­burg in der Re­gel min­des­tens zwei bis drei Ta­ge in An­spruch neh­men, lässt sich ein Be­such in Brüs­sel auch im Rah­men ei­ner Ta­ges­fahrt durch­füh­ren, so­dass die über­wie­gen­de Zahl der Rei­sen­den die­se Va­ri­an­te be­vor­zugt.


Ein­zel­per­so­nen

Ein­zel­per­so­nen kön­nen das Par­la­ment im Rah­men von so ge­nann­ten Bür­ger­fahr­ten, die von un­se­rem Bü­ro or­ga­ni­siert wer­den, be­su­chen.
Die Fahr­ten nach Brüs­sel fin­den als Ta­ges­tour mit ei­nem Rei­se­bus statt und be­inhal­tet ei­nen Be­such des Par­la­ments­ge­bäu­des, ein Ge­spräch mit Axel Voss, ein Mit­tag­es­sen im Par­la­ment und ei­ne Stadt­füh­rung durch Brüs­sel (Kos­ten ca. 30,- Eu­ro pro Per­son). Bür­ger­fahr­ten nach Straß­burg wer­den von uns eben­falls or­ga­ni­siert (wei­te­re In­fo s.u.).


Grup­pen

Für Grup­pen, die mich im Eu­ro­päi­schen Par­la­ment be­su­chen möch­ten, be­stehen fol­gen­de Mög­lich­kei­ten.

Bei ei­ner Ta­ges­fahrt nach Brüs­sel plant die Grup­pe das Rah­men­pro­gramm je­weils selbst­ver­ant­wort­lich. Un­ser Bü­ro or­ga­ni­siert den Par­la­ments­be­such, der ei­ne Füh­rung durch das Ge­bäu­de und ein Ge­spräch mit mir über mei­ne Ar­beit be­inhal­tet. Hier fin­den Sie zu Ih­rer In­for­ma­ti­on ein Mus­ter­pro­gramm für ei­ne Ta­ges­fahrt nach  Brüs­sel.

Mehr­tä­gi­ge Fahr­ten zum Eu­ro­päi­schen Par­la­ment nach Straß­burg wer­den ent­we­der durch die Grup­pen sel­ber or­ga­ni­siert und fi­nan­ziert oder von uns in Zu­sam­men­ar­beit mit po­li­ti­schen Stif­tun­gen durch­ge­führt. Ei­nen Pro­gramm­ent­wurf der Karl-Ar­nold-Stif­tung fin­den Sie hier.

Falls Sie In­ter­es­se an ei­nem Be­such in Brüs­sel oder Straß­burg ha­ben, wen­den Sie sich bit­te di­rekt per Mail oder Te­le­fon (0228/ 966 95 220) an mein Wahl­kreis­bü­ro in Bonn. Frau Rü­bo, die für die Be­su­cher­grup­pen zu­stän­dig ist, kön­nen Sie Mitt­woch von 14 bis 17 Uhr und Frei­tag von 9 bis 12 Uhr per­sön­lich er­rei­chen.

Muster­programm, Wegbe­schreibung, Stadt­füh­rung…

Hier fin­den Sie Mus­ter­pro­gram­me für Fahr­ten nach Straß­burg und Brüs­sel; Weg­be­schrei­bun­gen / La­ge­plä­ne zum Eu­ro­päi­schen...